Willkommen zur Homepage
der

Arbeitsgemeinschaft Genealogie Neidenburg-Ortelsburg

(GeAGNO)

EDV-gestützte Familienforschung im ehemaligen südlichen Ostpreußen

(Letzte Änderung: 20.12.2015)

English summary

The GeAGNO is researching the genealogy of people from the former German counties of Neidenburg and Ortelsburg in East Prussia. Both counties have belonged to Poland since 1945. The GeAGNO has built up a database with data from a lot of old sources (e.g. church books and tax lists).

This homepage summarises hints for researching the genealogy in these counties. Furthermore, an overview about the literature of these counties is given. Moreover, addresses of archives and institutes as well as many links to interesting genealogical homepages are presented.

Do not hesitate to contact us in English, if you have any questions, comments or supplements regarding the genealogy of persons from Neidenburg and Ortelsburg or related topics (e-mail: GeAGNO).

For a piece of information from the database, please contact Mr E. M. Jend.


Verzeichnis



Allgemeine Information

Was ist die GeAGNO?

Die GeAGNO hat sich zur Aufgabe gestellt, Quellen zur Personengeschichte aus den ehemaligen ostpreußischen Kreisen Neidenburg und Ortelsburg mit EDV-Hilfe zu erfassen. Insbesondere hat sie das Ziel, nicht nur die Restbestände der Kirchenbücher genealogisch zu bearbeiten, sondern auch die großen Aktenbestände der preußischen Verwaltung auszuwerten, um die vorhandenen Lücken in den Kirchenbüchern zumindest partiell zu schließen und um auch Aufschlüsse über die wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Bedingungen zu erhalten, unter denen unsere Vorfahren im südlichen Teil Ostpreußens lebten.

Die seit 1983 bestehende Arbeitsgemeinschaft begann ab 1988 sich mit dem Einsatz von Datenbanken in der Genealogie zu beschäftigen, weil durch die Bereitstellung genealogischer Daten in Datenbanken Quellen sowohl für die Familiengeschichtsforschung als auch für die sozialhistorische Arbeiten besser zugänglich und auswertbar gemacht werden können.

Die Arbeitsgemeinschaft hat das schwierige Problem des Variantenreichtums in den Schreibweisen masurischer Ortsnamen, insbesondere aber der masurisch-deutschen Schreibweisen der Familiennamen durch ein Konzept der Gegenüberstellung einer normierten Schreibweise gelöst. Nicht die in der originalen Schreibweise übernommenen Familiennamen, sondern die "normierten" Namen dienen als Sortierkriterien und erlauben die Zusammenstellung einzelner Familien trotz unterschiedlicher Namensschreibweisen. Dadurch ist es überhaupt erst möglich geworden, masurische Quellen in Datenbanken zu verarbeiten. Als eine Art Rechtschreibhilfe unterstützt die Namensdatenbank (ca. 40.000 Namensvarianten) außerdem die oft sehr schwierige Entzifferung der Originalquellen.

Die GeAGNO arbeitet mit deutschen und polnischen Archiven, Institutionen und Historikern zusammen. Ergebnisse dieser Zusammenarbeit stellt die GeAGNO in Form von Datenbanken den interessierten Archiven und Institutionen zur Verfügung.

Es stellte sich aber bald heraus, daß diese Arbeiten auch in gedruckter Form bereitgestellt werden sollten. Die GeAGNO hat sich zur Publikation von "Historischen Einwohnerverzeichnissen" (HEV) entschlossen, obwohl ihr bewußt ist, daß hierbei bei weitem nicht alle Recherchemöglichkeiten einer Datenbank ausgeschöpft werden. Grundlage für die HEV ist die im Aufbau befindliche "Historische Einwohner-Datenbank" (HED-AGNO), in der die Daten der ausgewerteten Quellen zusammengeführt werden.

Seit 1993 hat die GeAGNO eine Reihe von Schriften, erschienen im Selbstverlag der GeAGNO, Seeheim-Malchen, vorgelegt:

Nr. Herausgeber/Bearbeiter Inhalt
1 Kayss R., Jasinska M., Jasinski G., Maxin B., Blaudow B. Kreisblätter Neidenburg 1840-1920.
2 Rayzik H., Maxin B., Jasinski G., Blaudow B. (1996) Kreisblätter Ortelsburg 1843-1922.
3 Maxin B. (Hrsg.) (1996) Familiengeschichtsforschung in Südostpreußen - Konzeption, Organisation und Zielsetzung.
4 Dembeck H., Jend M., Maxin B., Rayzik H. (1997) Historische Einwohner-Verzeichnisse (HEV) für das ehemalige Südostpreußen: Kirchspiel Willenberg. Geburten 1820-1859.
5 Jend M., Maxin B., Olk W. (1997) Historische Einwohner-Verzeichnisse (HEV) für das ehemalige Südostpreußen:Kirchspiel Passenheim. Geburten 1741-1814.
6 Dembeck H., Jend M., Maxin B., Rayzik H. Historische Einwohner-Verzeichnisse (HEV) für das ehemalige Südostpreußen: Kirchenbuch Willenberg-Land. Die Paten zu den Geburten.
7 Jend M. (1998) Historische Einwohner-Verzeichnisse (HEV) für das ehemalige Südostpreußen: Kirchenbücher Fürstenwalde Geburten 1821-1874, Heiraten 1856-1859, Todesfälle 1816-1874.
8 Chmielewski H. J., Maxin B., Kayss R. Historische Einwohner-Verzeichnisse (HEV) für das ehemalige Südostpreußen: Kirchenbücher Muschaken, Teil 1: 1754-1817.
8 Chmielewski H. J., Maxin B., Kayss R. Historische Einwohner-Verzeichnisse (HEV) für das ehemalige Südostpreußen: Kirchenbücher Muschaken, Teil 2: Geburten 1818-1937, Heiraten 1818-1875, Tote 1818–1839.
9 Heckmann A. unter Mitw. von Maxin B., Kayss R. (2001) Historische Einwohner-Verzeichnisse (HEV) für das ehemalige Südostpreußen: Kirchenbücher Gardienen 1814-1875.
10 Seybusch H. unter Mitw. von Maxin B., Hennig M., Kayss R. (2004) Historische Einwohner-Verzeichnisse (HEV) für das ehemalige Südostpreußen: Kirchenbücher Skottau / Thalheim 1731-1875.
11 Heckmann A. unter Mitw. von Maxin B., Kayss R. (2005) Historische Einwohner-Verzeichnisse (HEV) für das ehemalige Südostpreußen: Kirchenbücher Saberau 1692-1875.
12 Bulitta M., Jend M., Plessa M. (2005) Historische Einwohner-Verzeichnisse (HEV) für das ehemalige Südostpreußen: Kirchspiel Stadt Passenheim, Geburten, Heiraten, Tote 1878-1945.
13 Jend M., Bulitta M., Plessa M. (Beitrag zu Friedrichshof) (2006) Historische Einwohner-Verzeichnisse (HEV) für das ehemalige Südostpreußen: Kirchspiel Friedrichshof: Familien und Kinder 19. Jahrhundert, 3 Bände.
14 Heckmann A. unter Mitw. von Maxin B., Hennig M., Kayss R. (2007) Historische Einwohner-Verzeichnisse (HEV) für das ehemalige Südostpreußen: Kirchenbücher Kl. Koslau / Gr. Schläfken 1719-1935, 2 Bände.
15 Jend M., Monka W. (2007) Historische Einwohner-Verzeichnisse (HEV) für das ehemalige Südostpreußen: Kirchspiel Ortelsburg und Ortelsburg Land, Familien und ihre Kinder im 19. Jahrhundert, 3 Bände.
16 Pachollek W., Jend M., Kayss R., Maxin B. Historische Einwohner-Verzeichnisse (HEV) für das ehemalige Südostpreußen: Mühlenconsignationen königlicher Mühlen in den Ämtern Friedrichsfelde, Mensguth, Neidenburg, Ortelsburg, Soldau und Willenberg 1756, 1774, 1780 und 1798.
17 Jend M., Plessa M. (Beitrag zu Friedrichshof) (2008) Historische Einwohner-Verzeichnisse (HEV) für das ehemalige Südostpreußen: Kirchspiel Friedrichshof: Familien und Kinder 18. Jahrhundert, 2 Bände.
18 Jend M., Kowalewski H., Plessa M. (2008) Aus der Arbeit der Genealogischen Arbeitsgemeinschaft Neidenburg und Ortelsburg.
Festschrift für Bernhard Maxin zum 80. Geburtstag.
19 Jend M., Plessa M. (Beitrag zu Fürstenwalde) (2009) Historische Einwohner-Verzeichnisse (HEV) für das ehemalige Südostpreußen: Das Kirchspiel Fürstenwalde im Kreis Ortelsburg - Die Familien und ihre Kinder (1816-1874), 3 Bände.
20 Bulitta M. (2009) Historische Einwohner-Verzeichnisse (HEV) für das ehemalige Südostpreußen: Das Heiratsregister des katholischen Kirchspiels St. Johannes Baptist zu Gillau (Landkreis Allenstein) von 1898 bis 1945.
21 Pachollek W., Jend M., Kayss R., Maxin B., Plessa M. (2010) Historische Einwohner-Verzeichnisse (HEV) für das ehemalige Südostpreußen: Amt/Kirchspiel Willenberg - Orte, Wohnplätze und ihre Einwohner 1579-1945, 3 Bände.
22 Allmendinger H. (2011) Historische Einwohner-Verzeichnisse (HEV) für das ehemalige Südostpreußen: Das Kirchspiel Seehesten 1731-1750, nur als PDF-Datei.
23 Hennig M. (2011) Burkhard Holzapfel: Die ordenszeitliche Besiedlung in den Kammerämtern Soldau und Neidenburg.
24 Jend M., Plessa M. (2011) Historische Einwohner-Verzeichnisse (HEV) für das ehemalige Südostpreußen:Das Kirchspiel Klein Jerutten im Kreis Ortelsburg - Die Familien und ihre Kinder, nur als PDF-Datei.
25 Hennig M., Chmielewski H., Kayss R., unter Mitw. von Maxin B.(2012) Historische Einwohner-Verzeichnisse (HEV) für das ehemalige Südostpreußen: Neidenburg Stadt und Land, Geburten 1901-1939, Konfirmanden 1915-1944.
26 Bulitta M. (2013) Historische Einwohner-Verzeichnisse (HEV) für das ehemalige Südostpreußen: Standesamt Preylowen, Geburtsregister 1874-1906.
27 Barden K., Kayss R., Hennig M. (2013) Historische Einwohner-Verzeichnisse (HEV) für das ehemalige Südostpreußen: Literaturfunde zum Kreis Neidenburg, nur als PDF-Datei.
28 Bulitta M. (2013) Historische Einwohner-Verzeichnisse (HEV) für das ehemalige Südostpreußen: Heiratsregister des Standesamtsbezirks Preylowen im Landkreis Allenstein in den Jahren 1874 bis 1905.
29 Bulitta M. (2014) Historische Einwohner-Verzeichnisse (HEV) für das ehemalige Südostpreußen: Sterberegister des Standesamtsbezirks Preylowen im Landkreis Allenstein in den Jahren 1874 bis 1904.
30 Bulitta M. (2016) Historische Einwohner-Verzeichnisse (HEV) für das ehemalige Südostpreußen: Jomendorf im Landkreis Allenstein.
31 Jend M., Bulitta M., Plessa M. (in Vorbereitung) Historische Einwohner-Verzeichnisse (HEV) für das ehemalige Südostpreußen: Das Kirchspiel Passenheim im Kreis Ortelsburg.

Einige der oben genannten Schriften sind als PDF-Dateien auf CD erhältlich. Band 1 und frühe Ausgaben aus dem Kreis Neidenburg sind als reine Excel-Tabelle erhältlich. Die Bände 4-6, 8 I/II und 12 bis 25 und 29 sind als PDF-Dateien verfügbar.

Weiterhin sind erschienen:

Maxin, B., Jend, M (Hrsg.). Die westmasurischen Bienen der GeAGNO. Mitteilungen zum  Aufbau der Historischen  Einwohnerdatenbank für den südlichen Teil von Ostpreußen.  Seeheim-Malchen, Selbstverlag, 1999.

Anon. Familienforschung auf neuen Bahnen. Genealogische Arbeitsgemeinschaft Neidenburg und Ortelsburg baut auch  auf  Computernutzung. Ostpreußenblatt, 16.12.1995, S. 12.

Jend, M. Wegzeichen der GeAGNO. HB 2000, S. 162ff.

[Zum Anfang des Dokuments]

Auszüge der von der GeAGNO bislang erfaßten Quellen

Adreßbuch Neidenburg (ohne Soldau, 1926)
Ambtsconsignation Ortelsburg
Mühlenlisten Amt Friedrichsfelde (1774)
Amt Mensguth (1774)
Amt Ortelsburg
 - Opuckelsche Mühle (1774)
 - Hammerrudausche Mühle (1774)
 - Hammerrudausche Mühle (1798)
Amtsrechnungen Ortelsburg, Willenberg
Amt und Stadt Soldau (nur den Kreis Neidenburg betreffende Einträge)
Apotheker in Ost- und Westpreußen 1397-1945 (nur die Kreis Neidenburg/Ortelsburg betreffende Einträge)
Kirchenbücher - Friedrichshof Heiraten 1760-1814, 1781 Eheschließungen.
- Fürstenwalde.
- Klein Jerutten, Taufen 1754-1819, Heiraten 1754-1772, Heiraten    1805-1840.
- Muschaken Heiraten 1768-1817, 1771-1795, 1784-1837 1844-1875,  Taufregister
- Ortelsburg.
- Schlaefken.
- Skottau.
- Thalheim (in Arbeit).
- Waplitz Totenregister.
- Willenberg, Taufregister 1820-1859
Kreisblätter Neidenburg (1840-1920), Ortelsburg (1843-1922)
Ittau Ortsliste
Passenheim Stadt und Land Auszüge aus den Standesamtsunterlagen (1878-1945)
Reuschwerder Ortskartei
Totenlisten Städte Ortelsburg, Passenheim, Willenberg 1.9.1939-31.12.1945
Vogel K. Die Verzeichnisse der Seminaristen der Lehrerseminare Kl. Dexen und Pr. Eylau  1816-1924 (nur die die  Kreise Neidenburg und Ortelsburg betreffenden Einträge)
Wappendorf   Heimatortskartei

[Zum Anfang des Dokuments]

Namenkundliche Auswertungen folgender Bücher bzw. Publikationen erfolgten (Auszüge):
Güteradreßbücher Kreis Neidenburg (1874)
Heimatbote der Kreisgemeinschaft Ortelsburg 1963-1975, 1985, 1991-1999
Brenk M. Der Kreis Ortelsburg im Bild, Rautenberg Verlag, Leer, 3. Auflage, 1996.
Krüger H. Die Kirchen des Kreises Ortelsburg, Rautenberg Verlag, Leer, 1989.
Linke JKH. Vierhundert Jahre Ortelsburg. Ortelsburger Mosaik. Schriftenreihe der  Kreisgemeinschaft  Ortelsburg, Band 1. Rautenberg, Leer, 1983.
Meyhöfer, M. Die Landgemeinden des Kreises Ortelsburg, Rautenberg Verlag, Leer,  Neuauflage  1994.
Meyhöfer, M. Die Landgemeinden des Kreises Ortelsburg (Ergänzungsband),  Rautenberg  Verlag,  Leer,  Unveränderte Neuauflage 1995.
Michels G. Passenheim - Zeiten einer Stadt, Rautenberg,Verlag, Leer, 1992.
Von Poser V. Ein Beitrag zur Geschichte der Stadt und des  Kreises  Ortelsburg  vor dem  Weltkriege und während der ersten beiden  Kriegsjahre.  Buchhandlung Max Zedler,  Ortelsburg, 1916. (Nachdruck durch  die Kreisgemeinschaft  Ortelsburg 1980).
Von Poser V, Meyhöfer M. Der Kreis Ortelsburg. Ein ostpreußisches  Heimatbuch.  Rautenberg Verlag, Leer,  Neuauflage 1995.


Fragen zur Quellenkunde, zu historischen Aspekten und zum Kirchspiel Passenheim können gerichtet werden an
M. Plessa
Hochstr. 1
D-56357 Hainau

Fragen zum Kreis Ortelsburg und zum Kirchspiel Fürstenwalde sowie Anfragen zu Auskünften aus der Datenbank Kreis Ortelsburg können gerichtet werden an
E. M. Jend
Alemannenweg 14
D-53332 Bornheim


Fragen zum Kirchspiel Willenberg können gerichtet werden an
W. Pachollek
Landgrabenstr. 29
D-76135 Karlsruhe

Fragen zum Kirchspiel Jedwabno (Gedwangen) und Ortelsburg Stadt und Land können gerichtet werden an
W. Monka
Milchborntalweg 10
D-51429 Bergisch-Gladbach


Fragen zum Kreis Neidenburg und
Anfragen zu Auskünften aus der Datenbank Kreis Neidenburg können gerichtet werden an
M. Plessa

Hochstr. 1
D-56357 Hainau

Schreiben Sie uns doch eine E-Mail an
M. Bulitta,

falls Sie Fragen, Kommentare, Korrekturen oder Ergänzungen zur Homepage haben.


Genealogische und Historische Gesellschaften

Genealogische and historische Urkunden

[Zum Anfang des Dokuments]


Ortslexika und Karten

[Zum Anfang des Dokuments]


Bibliographie

Archive und Bibliotheken

Verschiedenes

Schulwesen
Weiser, Johanna. Das preußische Schulwesen im 19. und 20. Jahrhundert. Ein Quellenbericht aus dem Geheimen  Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz. Böhlau-Verlag, Köln, 1996.

Genealogische Verlage

Degener

Starke

Barth und Kannen - GEN-ROM's, Bücher und andere Dienste
Schillerstr. 12
D-46047 Oberhausen
Tel. 0208/863431

          Forscherkontakte (FoKo)

         Ostpreussen, Ermland Family Research

         Deutsches Rotes Kreuz
         Suchdienst München
         Zentrale Auskunfts- und Dokumentationsstelle
         Chiemgaustr. 109
         D-81549 München

[Zum Anfang des Dokuments]


Andere Ressourcen inklusive Internet

Kreisgemeinschaften Ostpreußen

Heimatortskartei
Heimatortskartei Nordosteuropa
Abt. Ostpreußen und Memelland
Meesenring 8
D-23566 Lübeck

Kreis Gerdauen

Westpreußen-Seiten

Landsmannschaft
Landsmannschaft Ostpreußen e.V.
Parkallee 86
D-20144-Hamburg

NS-Organisation von Ostpreußen

Die wichtigsten NSDAP-Abkürzungen

Patenschaften

a) Kreis Ortelsburg
Stadt Herne (Informationen zur Patenstadt Ortelsburg)
Berliner Platz 11
D-44623 Herne

b) Kreis Neidenburg
Stadt Bochum
Rathaus
D-44722 Bochum

[Zum Anfang des Dokuments]

Genealogische Links

Peter Thaler: Fluid identities in Central European borderlands (Über Masuren, Polen und Deutsche)

Familienforschung im Sauerland

Familienforschung in Westpreußen

Zeitschrift Computergenealogie

Homepage von D. Zimmermann

Internetquellen zur Genealogie des Deutschen Sprachraums

Frequently Asked Questions: East Prussia

Ostpreußen/East Prussia

Federation of East European Family History Societies (FEEHS)

Preußen lebt noch

Westpreußische Familienforschung

German Genealogy Home Page

Genealogy Newsgroups

[Zum Anfang des Dokuments]

Genealogy on Web

Family Finder Index (enthält 153 Mio. Namen, Stand 3/98)

Genealogy in Germany

Liste genealogischer Vereine in Deutschland

Yahoo: German Genealogy

East European Genealogical Society

Roots-L Home Page

Westdeutsche Gesellschaft für Familienkunde

Links related to Soc.Gen.German

Kölnischer Geschichtsverein

Genealogielinks der Universität Heidelberg

Index Deutsch-Polnischer bzw. Polnisch-Deutscher Ortsnamen

Home page von Rafael Prinke

Genealogy Poland - a Guide

Polish Genealogical Society of America

Genealogy Research Service

Social Security Death Index (Versicherungsdaten USA)

Society of Genealogists

Genealogy Homepages



[Zum Anfang des Dokuments]